• Feuerwehr Biberbach-Danke
  • Feuerwehr Biberbach
  • Feuerwehr Biberbach
  • Feuerwehr Biberbach
  • Feuerwehr Biberbach
Feuerwehrfest

50 neue Einsatzhelme an die Mitglieder der Feuerwehr Biberbach übergeben!

Kürzlich konnten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Biberbach insgesamt 50 neue Einsatzhelme entgegennehmen. Dabei konnte die FF Biberbach einmal mehr auf die Unterstützung der Gemeinde zählen.

Mit den neuen Einsatzhelmen ist das wichtigste "Gut" der FF Biberbach, die ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder, wieder bestens vor etwaigen Gefahren bei unterschiedlichsten Einsätzen geschützt. Die Helme der Fa. Rosenbauer vereinen dabei besten Schutz mit Tragekomfort, um den Helm auch bei langwierigen Einsätzen beschwerdefrei tragen zu können. Neben einer integrierten Helmlampe mit drei Helligkeitsstufen verfügt der Helm über zwei Visiere. Ein Augenschutzvisier sowie ein Gesichtsschutzvisier können bei Bedarf verwendet werden. Über einen Drehknopf auf der Hinterseite des Helmes kann die Größe rasch verändert werden, etwa in Verbindung mit Atemschutzmasken bzw. Flammschutzhaube.

Nachdem im Vorjahr die Schutzbekleidung nach knapp 20 Jahren im Einsatz auf eine innovative Kombination aus Schutzhose und Schutzjacke ausgetauscht wurde, konnte die Neubeschaffung der Einsatzbekleidung mit der Helm-Beschaffung vervollständigt werden. Danke auch an die Biberbacher Bevölkerung, die im Zuge der Haussammlung 2016 die Anschaffung der Schutzbekleidung unterstützt hatte.

Symbolisch übergaben Bürgermeister HR DI Fritz Hinterleitner und Vizebürgermeister Maximilian Soxberger am 6. Juni 2017 die Helme im rahmen einer Schadstoffübung an Kommandant HBI Erich Theuerkauf und Kdt.-Stellvertreter OBI Martin Simmer. Dabei unterstrichen die beiden die Wichtigkeit der Investition in die Sicherheit der Mitglieder.

Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

 

  • DSC_0790
  • DSC_0795
  • DSC_0799
  • DSC_0802
  • DSC_0820
  • DSC_0830-bea
  • DSC_1203